Sonntag, 16. Mai 2010

Edit: Shopping

Den "Lippenstift" Lips2Last von Manhattan habe ich gestern ganz vergessen zu erwähnen. Ein schöner und deckender pink/pfirsich Ton, mit dezentem goldenen Schimmer ... einfach eine schlecht zu beschreibende Farbe. Sie passt aber hervorragend zum Sommer!
Seht selbst:











Dazu kann ich sagen, dass die Farbe beim Swatch auf meinen Arm abgefärbt hat und ich jetzt immernoch einen kleinen Fleck am Unterarm habe. Mal sehen wie er sich auf den Lippen so macht. Die pflegende Seite riecht himmlisch und lässt sich ganz einfach mit einem kleinen Pinselchen verteilen, die Farbseite hat jedoch einen Aplikator.

Habt ihr Erfahrung mit dem "Lippenstift"? - So ganz ist es ja kein Lippenstift :D Aber auch kein Gloss..

Bis dann,

Kommentare:

  1. Ich hab so nen ähnlichen "Lippenstit" aus ner LE von catrice und ich liebe ihn...leider is der schon fast leer. Werd mich dann den Lippenstift genauer anschaun..

    AntwortenLöschen
  2. total das schöne lipgloss...die farbe gefällt mir auch extrem gut!!hast echt einen schönen blog!wünsche dir noch einen schönen abend!
    hugs & kisses

    AntwortenLöschen
  3. yeah der gute befindet sich auch in meinem besitz, bin restlos überzeugt :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank :)
    Der Lidschatten war von Artdeco.. da gibts ja diese ganz kleinen Lidschatten und die sind echt super.

    Ich benutze eigentlich nie Lippenstift oder Gloss... Ich mag das Gefühl einfach nicht und außerdem muss ich ständig aufpassen, dass nichts verwischt. Ich hab da so Ticks :D Das einzige was ich benutze ist Labello.

    AntwortenLöschen
  5. danke dir...:o)...ja...ist echt praktisch...bin auf deinen nächsten post gespannt und wünsche dir noch einen schönen abend!
    hugs!

    AntwortenLöschen
  6. Wollte nur mal eben liebe grüße da lassen und einen schönen abend wünschen!
    hugs

    AntwortenLöschen